Radiorebell-Episode #5 – Liebe

Liebe.

Für mich das erste Thema unseres Podcasts dem ich ein wenig mit Sorge entgegen blickte. Mein Sohn liebt mich. Das weiß ich auch wenn er mir das noch nie aktiv gesagt hat. Seine Art es mir

Autismus-Podcast zum Thema Liebe

Liebe entsteht im Kopf oder im Herz?

zu zeigen musste ich erst lernen zu verstehen. Jay-Jays Umgang mit dem Thema Liebe ist recht amüsant für Außenstehende und oft ernüchternd für Beteiligte. Er erzählt im Podcast von seiner Liebesliste, die er hat und wie die Frau so sein wird, die er mal liebt. Weil wir irgendwie beide wohl Probleme bei dem Thema hatten quatschen wir zu Beginn erst einmal über unsere vergangen beiden Touren. Wir waren in Prag beim Derby von Bohemians Prag gegen Dukla Prag und erlebten ein recht wildes Abenteuer als wir auf dem Rückweg über Clausnitz zur Solidaritätskundgebung fahren wollten. Ausserdem verschlug es uns mit 12.000 anderen Zuschauern in die vierte Liga. Waldhof Mannheim gegen Eintracht Trier hieß unser zweites Ausflugsziel und wie es der Zufall so will saßen wir neben einem Hardcore-Waldhof Fan, dem Jay-Jay aufrichtige Abneigung entgegenbrachte. Ausserdem hat der Radiorebellen-Podcast hat seinen ersten Skandal. Die Losbox mit unseren Themen ist verschwunden. Aber nun ja, hörts euch an. Viel Liebe!

 

 

 

Ein Gedanke zu „Radiorebell-Episode #5 – Liebe

  1. Rachel

    Immerhin sagt er klar das er euch liebt, das ist super viel wert.
    Ich wollt mir mehrmals ne neue Familie suchen und habe nicht verstanden warum das nicht geht, war sehr frustierend für alle Beteiligten.

    Ich finde Liebe bis heute schwierig weil es eben keine eindeutigen Parameter gibt nach denen man sagen könnte ob man jemanden liebt oder nicht.
    Sehr schön wie ihr darüber sprechen könnt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.