Radiorebell – Episode #12 – Wochenendrebell

Da kann man vor lauter Rebellion schon einmal den Überblick verlieren. In unserem gemeinsamen Podcast Radiorebell, reden der Sohnemann und ich über seine Erlebnisse als Wochenendrebell. Seit fünf Jahren tingeln wir durch diverse Fußballstadien dieses Landes um für den Sohnemann die Entscheidungsgrundlage zu schaffen, welcher Verein denn nun sein Lieblingsmannschaft werden könnte, von welchem Verein er Fan wird, mit welchem Verein er mitfiebert und welchen Verein wir dann vielleicht auch mal über eine komplette Saison hin verfolgen.

radiorebell-e12-wochenendrebellen-1920x1080Jay-Jay erzählt von unserem noch recht frischen Auslandstrip nach Split, von sympathischen Verbindungen zu Vereinen und von seiner Naturwissenschaftslehrerin. Außerdem besprechen wir, Sandhausen, Preussen Münster, den 1.FC Saarbrücken, Pauli und die anderen sowie die Vorteile von wasserlosen Urinalen, warum wir noch einmal nach Aalen müssen, was bei Union Berlin total eklig war, ob er sich eher für Dortmund oder eher für Schalke entscheiden würde und wie das Projekt insgesamt so weitergeht.

Trotz der uhrzeitlich sehr späten Aufnahme und zwischendurch spürbaren Müdigkeitserscheinungen des Sohnes, hatten wir eine Menge Spaß und vielleicht habt ihr das ja auch. Wenn ja, wären wir für Feedback und Verbreitung recht dankbar, denn in Verbindung mit ein paar kleinen Anpassungen an unseren zukünftigen Themen sind wir auch auf tatkräftige Unterstützung von dem ein oder anderen Fußballfan angewiesen. Aber dazu später einmal mehr. Wir freuen uns also über Retweets, Kommentare, Verbreitungen, Anregungen, Kritik oder auch Rezensionen, sei es auf Itunes oder bei anderen Podcast-Playern. Außerdem freuen wir uns ggf. auch über Eure Fragen zum Thema, welches für die nächste Sendung gelost wurde. Gerne per Mail oder als Kommentar hier im Blog.

Vielen Dank!

Hier der im Podcast vom Sohn gewünschte Link zu seinem Interview.

Hier eine Kurzumschreibung was der Wochenendrebell so treibt und warum. Zudem kann man hier im Interview mit der Wortpiratin nachlesen was wir so am Wochenende treiben.

 

Und hier findet man die Beschreibung warum wir überhaupt podcasten.

Und hier könnte man uns ggf. den ein oder anderen Stern schenken oder eine kleine Rezension schreiben.

 

Kommentar verfassen