Radiorebell – Episode #20-Teil 2 – Planeten, Monde und die Jugendfeuerwehr

In Episode zwei von Planeten und Monde präsentiert der Sohn sein eigens kreiertes Parteiprogramm: „Das Ich gewinnt“. Teil zwei nahmen unseres Vierteiler „Planeten und Monde“ wir am Montag, 19.12.2016 in den Abendstunden auf. Der Sohn erklärt warum immer Mami schuldig ist und warum er sich jeden Tag Gedanken gemacht. Er unterrichtet mich über die Gesetzgebung im eigenen Hause und über seine Verärgerung, dass seine Mitschüler sich noch nicht um die Rente kümmern. Ich mag aber die Stelle in der eher sehr nüchtern und verantwortungsvoll darüber referiert, dass es schließlich seine Generation ist, die die Zukunft der Welt in entscheidendem Maß beeinflussen wird und wie Parteiarbeit seiner Meinung nach funktioniert. Natürlich erfährt man auch eine Menge nützlicher Dinge. Warum lässt der Sohn das Preisschild an Geschenken? All das und noch viel mehr im zweiten von vier Teilen zum Thema Planeten & Monde.

Planeten und Monde

Planeten und Monde

Der Sohnemann hat in seinem eigenen Blog übrigens einen interessanten Artikel über einen potentiellen zweiten Mond, der um die Erde schleicht geschrieben.

Ausserdem hat er einen lesenswerten Text über diverse Monde des Sonnensystems geschrieben. Ein kleiner Auszug:

„Der größte Trabant des Saturn (steht Ganymed in seiner Größe nur wenig nach) ist Titan. Er ist der erdähnlichste Himmelskörper im Sonnensystem, da auf ihm ebenfalls nachweislich Ozeane existieren. Allerdings auf der Oberfläche. Eine Landschaft die auf den ersten Blick wie eine auf der Erde aussieht, mit Ozeanen, Flüssen, Seen und Schluchten. Titans Chemie ist uns jedoch fremd. Denn diese Meere sind nicht aus Wasser, sondern aus Methan. Leben ist jedoch auch in Titans Meeren nicht abwegig. Durch so viele exotische Monde, erhärtet sich bei mir der Gedanke, dass innerhalb unseres Sonnensystems Leben existiert. Wenn dies so ist, ist es nur noch Frage einiger Jahrzehnte, bis wir es entdecken. Die NASA schätzt auf 10-20 Jahre.“

Zum ersten Podcast-Teil von Planeten und Monde.

 

Unterstütze uns auf Steady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.