Schlagwort-Archive: 1.FC Saarbrücken

#4 Mein vierter Blogpost

Jay-Jay hat auf den letzten Touren vereinzelt immer wieder ein paar Zeilen geschrieben. Nun hat es eine Länge erreicht, die ihm veröffentlichungswürdig erscheint. Viel Spaß.

Jetzt zu einem Thema was sehr wichtig ist

Einmal sind wir ganz früh aufgestanden und nach Sankt Pauli gefahren da habe ich Aufkleber bekommen. Auf einem stand drauf Refugees welcome drauf und dann sind wir in paar Tage später nach Babelsberg gefahren. Da war eine Aktion für Flüchtlinge da haben zwei Flüchtlingsmannschaften gegeneinander gespielt. Endergebnis: 4-4

Ich kenne sogar einen Flüchtling aus Albanien der spricht Albanisch genau so wie ich Albanisch spreche. Wenn in Deutschland Krieg wäre, wäre ich froh wenn ich in ein Land flüchten könnte. Ich finde es schlimm, dass es auf der Welt passiert das manche Menschen beleidigt werden nur weil sie Flüchtlinge sind. Das habe ich auch schon einmal mitgekriegt da hat einer aus meiner Klasse zu einer aus Lettland … Russe gesagt. Als Strafe musste er ein langen Aufsatz über Lettland schreiben. Ich beleidige auch Menschen aber nur wegen anderen Themen nie wegen der Hautfarbe oder so was. Manche machen sich über Menschen mit brauner Hautfarbe lustig aber sie gehen zum Strand und wollen selber welche haben. Das ist doch bescheuert. Weiterlesen

Bonjour

Bonjour.

Für mehr reicht es leider nicht mehr. Trotz Französisch als erster Fremdsprache. Ein nettes Wochenende liegt hinter uns. Wir sind sechs Stunden mit Regionalbahnen bis ins benachbarte Ausland gefahren, um dann ohne Tickets beim völlig ausverkauften Spitzenspiel der zweiten französischen Liga zu landen. Es wurde mit Fahnenstöcken auf uns eingeprügelt, wir wären fast verhungert, wir erlebten, als einzige gänzlich unvermummt, den Beginn der dritten Halbzeit, wir saßen auf den beschissensten Plätzen des Stadions – kurzum, es war ein gigantisch gutes Wochenende. Weiterlesen