Schlagwort-Archive: beSONders

Habemus Mannschaft!

Fortuna

 

Ich war selten so siegessicher.

05. April, 20:41 Uhr. Der Aufschlag war dumpf und hart. Dies musste der Höhe des Überheblichkeitsfluges geschuldet sein. Man hörte aber keine Knochen splittern. Das ist auch gut so. Das Skelett schützt ja auch irgendwo das Herz. 

Und das ist rot und nicht blau. Weiterlesen

Augsburg-Köln

„Ey Schiedsrichter, das ist doch Zeitvertreib“

(Wortklaubereien meines Sohnes nach offensichtlichem Zeitspiel der Frankfurter Eintracht gegen 1899 Hoffenheim)

Ich liebe die Fachsimpelei mit meinem Sohn wenn wir mit der „Mannschaft-für-Sohn-Findungskommission“ unterwegs sind. Man spürt ganz klar eine Entwicklung in großen Sprüngen. Wenn ich  an den vollkommen desinteressiert wirkenden  Jungen denke, der mich erstmals begleitete , so sehe ich dort fast keinerlei Parallelen mehr zu dem Minigroundhopper , den ich nun dort begleiten darf. Es geschieht auch jetzt noch, dass er der Dachkonstruktion der Veltins Arena mehrere Minuten mehr Aufmerksamkeit schenkt als dem Spiel, aber das gehört dazu bei ihm.

Weiterlesen