Archiv des Autors: Mirco von Juterczenka

Foto, dass eine mutige Frau zeigt, die in einer Hängematte über Wolkenkratzern in einer Großstadt hängt.

Was ist Mut?

Was ist Mut? Wann war Jason zuletzt mutig? Was macht uns Mut und ist da wo Mut ist auch immer Angst und wie nah ist dann auch oft eine dumme Aktion? Wir sprechen gemeinsam über Mut, versuchen zu beschreiben was wir als mutig erachten und was wir beim anderen als mutig empfunden haben. Wir klären ob und wie man Mut trainieren kann und wühlen in unserer Geschichte nach Momenten, die vom Mut geprägt wurden.

Was ist Mut?

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

00:00:56 Beginne hier wenn du das Intro überspringen möchtest.

Links zur Folge: Was ist Mut?

Zum Youtube-Kanal von Jasons Schwester „Dauerfeuer“

Hier geht es zur Folge, wo wir über die Holocaustwitze in der Schule sprechen.

Wenn wir mal groß sind werden wir ein eigenes Festival organisieren. Das Lineup steht bereits.

100 Mit Nazis reden?

Die Wahl des Familienvorsitz ist vorüber. Außerdem diskutieren wir gemeinsam mit Mami über die Kommentare rund um Jasons Beitrag auf Bayern 2, eine erneute unfassbare Aussage von Friedrich Merz und ob man mit Nazis nun reden sollte oder nicht.

Beitragsbild zu dieser Episode von und mit freundlicher Genehmigung von Paolo Calleri.

mit-nazis-reden
Karikatur von Paolo Calleri

00:00:55 Beginne hier wenn du das Intro überspringen möchtest

00:00:56 Jasons Rede zur Wahl des Familienvorsitz

00:04:45 Begrüßung

00:05:30 Steffen- Unser neuer Unterstützer auf Steady

00:07:05 Wahl des Familienvorsitz

00:12:15 Dauerfeuer-Youtube

00:15:00 Interview mit Jason über sein Forschungsprojekt

00:16:00 Die Kommentare zu Jasons Forderungen in Bayern 2.

00:26:30 Jason und die Nazis

00:31:40 Alles Nazis?

00:49:00 Friedrichs Kampf gegen Rechts.

00:52:00 Mamis Erfahrungen mit Nazis

00:57:00 Fridays for Altersarmut

01:00:00 Feedback & Waldspaziergänge

01:09:15 Wunschbesetzung Familienministerium

Wahl Familienvorsitz | Nazis |

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

00:00:56 Beginne hier wenn du das Intro überspringen möchtest.

Links zur Folge

Recherche rund um Fridays gegen Altersarmut

Zur Steady-Seite der Wochenendrebellen

Jasons Interview im BR.

Der Facebook-Post von Bayern 2 und die entsprechenden Kommentare

Zum Youtube-Kanal „Dauerfeuer“

„Ein brutaler Satz“, ZeitOnline über die Aussage von Friedrich Merz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus.

Zur Homepage von Paolo Calleri

Zum Twitteraccount von Paolo Calleri

Virtual Reality

99 Virtual Reality

Virtual-Reality kann gruseln. Wir sprechen über Jang Si-sung, die in einer südkoreanischen TV-Show eine virtuelle Kopie ihrer verstorbenen Tochter trifft. Wir diskutieren in diesem Zusammenhang über die ethischen und moralischen Grenzen der Nutzung von Daten verstorbener Personen. Außerdem sprechen wir über Jasons Artikel über die Werteunion, der überraschend wenig Beachtung fand. Jason spricht zudem über die aktuelle Entwicklung bei Fridays for Future und wir diskutieren über Friedrich Merz. Zuletzt haben wir eine spannende Diskussion über das Sagen und das Tun von Dingen und Jason erklärt mir warum wir der Kalibrierungspodcast sind.

Virtual Reality | Friedrich Merz | Deutscher Podcastpreis

00:00:55 Intro überspringen

00:01:03 Virtual Reality als Trauerhilfe- Der Fall rund um Nayeon in Südkorea.

00:25:15 Jason Interview im BR.

00:19:30 Blogfeedback zum Artikel über die Werteunion

00:29:00 Bhutan

00:28:00 Die WerteUnion und das Klima-Manifest.

00:31:43 Entwicklung Fridays for Future

00:41:00 Friedrich Merz

00:55:00 Gleichheit der Menschen. Sagen vs Handeln.

01:09:00 Der deutsche Podcastpreis

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

00:00:56 Beginne hier wenn du das Intro überspringen möchtest.

Links zur Folge Virtual Reality | Bhutan | Friedrich Merz | Tom Radtke | Deutscher Podcastpreis

„Südkorea erweckt Tote zum Leben.“ NTV

„Vom Jenseits in die Virtual Reality und ins TV-Programm.“ Heise online

Bhutan: Klimaneutral aber gefährdet.“ ZeitOnline

Bhutan: „Das klimafreundlichste Land der Welt“ Taz

Tom Radtke: „Rechte feiern einen Linken.“ Volksverpetzer

Friedrich Merz: „Friedrich Merz“. Lobbypedia

Friedrich Merz: „Im Auftrag des Geldes.“ ZeitOnline

Friedrich Merz: „Totalausfall.“ Westfalenpost

Friedrich Merz: “ Das Brexit-Phantom am Rhein.“ WDR

Friedrich Merz: „Mister Lobby.“ Neues Deutschland

Jasons Interview im BR.

Podcastpreis: „Der Deutsche Podcastpreis ist eine Fehlkonstruktion.“

Podcastpreis: „Die Nominierten.“ Quotenmeter

Podcastpreis: „Steingarts Morningbriefing.“

Wenn wir mal groß sind, dann organisieren wir ein Festival. Das Lineup steht:

Amsterdam und Wertunion

98 Werteunion & Amsterdam

Im Wochenrückblick berichtet Jason vom Schaukeln in Amsterdam, vom Besichtigen von Schiffsschrott und warum und wie er sich mit der Werteunion beschäftigt hat. Aufgezeichnet wurde in einem leeren Flughafenterminal während de Sturm Sabine draußen tobte.

Amsterdam-Ausflug mit Oma und Opa und die Werteunion

00:00:55 Intro überspringen

00:01:03 Jason mit Oma und Opa in Amsterdam

00:07:00 Atemberauschender Früchtetee

00:11:00 Besuch der Bavaria Filmstudios

00:12:01 Lesung in Gelsenkirchen beim FC Schalke 04.

00:27:00 Die WerteUnion.

00:28:00 Die WerteUnion und das Klima-Manifest.

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

Weiterlesen
mathematische_grundlagen_astrophysik

97 Mathematische Grundlagen Astrophysik

Mathematische Grundlagen der Astrophysik. Uff. Als Steady-Unterstützer darf man sich das Thema einer Folge wünschen und ich bin mir sicher Kai hat es gut gemeint und hegt keinerlei Groll mir gegenüber. Nun denn, dies ist dabei herausgekommen.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify obwohl letzteres sicherlich die unkomfortabelste Lösung ist um Podcast zu hören.

Mathematische Grundlagen Astrophysik

00:00:55 Intro überspringen

00:01:03 Einleitung- Astrophysikalische Grundlagen

00:03:53 Was ist Astrophysik?

00:04:20 Keplersche Gesetze

00:04:54 Kreisbahn vs. Ellipsen

00:06:00 Energetische Vorteile der Kugelform

00:08:10 Ästhetik in der Wissenschaft

00:08:51 Die Epizykeltheorie

00:10:41 Astrophysik in zwei Sätzen

00:11:06 Mathematik und Astrophysik: Mathematische Grundlagen Astrophysik

00:11:20 Die Natur der Mathematik

00:12:44 Historische Rolle der Keplerschen Gesetze

00:13:18 Die Gegenerde

00:14:12 Kernfusion

00:14:36 Innere Dynamik von Sternen

00:15:08 Entstehung von Sternen

00:15:53 Das Gasgesetz

00:16:10 Wasserstoffbrennen über die Proton-Proton-Reaktion

00:19:09 Schalenbrennen

00:23:43 Die Sonne als Roter Riese

00:24:50 Fusionsprozesse in massereichen Sternen

00:26:40 Keine Supernova bei Betelgeuse?

00:28:05 Lichtlaufzeiten

00:29:56 Atombau

00:31:02 Neutronensterne

00:34:08 Raumkrümmung oder warum man auf Neutronensternen seinen Hinterkopf sehen kann

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

Weiterlesen
Feine Sahne Fischfilet

96 Drogenrausch im Sternerestaurant

Premiere. Wir podcasten alle gemeinsam. Es geht um den einsetzenden körperlichen Verfall von Mami, die Weltverbesserungsstrategien von Jason und seiner Schwester, Drogen, Game of Thrones, Organspende und natürlich unsere Familienvereinbarung.

Disclaimer: Das Thema Drogen wurde intensiv in den letzten Wochen in der Familie besprochen. In der Podcastfolge belustigen wir uns eher über die Thematik, was nicht den Eindruck erwecken soll, dass wir Drogenkonsum verherrlichen.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify obwohl letzteres sicherlich die unkomfortabelste Lösung ist um Podcast zu hören.

00:00:55          Intro überspringen

00:00:56          Vorstellung der Gäste

00:05:00          Bisherige Jahres-Highlights

00:20:05          Wochenendrebellen-Family im Sterne Restaurant

00:28:45         Familiäre Shoppinggewohnheiten

00:38:00          Familienvereinbarung

00:42:00          Wahl des Familienvorsitzenden

00:53:00          Unser Weg in die familiäre Klimaneutralität

01:06:00          Wer wäre welche Serienfigur?

01:11:00          Unser nachhaltiges Dogenimperium

01:15:00          Youtube-Star 2030- Dauerfeuer

01:16:30          Was ist Minecraft?

01:28:00          Organspende

01:32:00          Leonas Schlusswort und zwei Frösche

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

Weiterlesen
Feine Sahne Fischfilet

95 Feine Sahne in 4 D und Luther gesucht!

Feine Sahne Fischfilet. Wir waren beim Tourabschluss und haben gepodcastet. Sogar gleich zwei Mal und einmal davon sogar in einer Qualität, dass wir es mit euch teilen können. Wir suchen Luther, Jason berichtet von seinen 9D-Erfahrungen, wir sprechen über die heilende Wirkung von Fischfilet, wie Jason besoffen eine Tankstelle kapert und auch noch einmal über Einhorn Crowdfunding.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify obwohl letzteres sicherlich die unkomfortabelste Lösung ist um Podcast zu hören.

Feine Sahne Fischfilet

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück und suchen uns aus verschiedenen Themenblöcken ein Thema aus. In der „Klage der Nation“ könnte es um Themen gehen, die viel zu viel Aufmerksamkeit erhalten, vielleicht besprechen wir einen Film oder Jason erklärt mir ein wissenschaftliches Phänomen. Vielleicht küren wir auch den Horst der Woche oder analysieren die Herkunft eines schönen Wortes.

Weiterlesen
Feine Sahne Fischfilet

94 Jahresrückblick mit der geilen Mami.

Wir haben wieder ein wenig zu dritt aufs Jahr zurückgeblickt.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify obwohl letzteres sicherlich die unkomfortabelste Lösung ist um Podcast zu hören.

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen
demokratiefestival

93 Demokratiefestival, Einhorn, Silvesterböllerei und Holocaustwitze.

Vielleicht tut uns morgens podcasten ganz gut. Ich hatte jedenfalls Spaß, wie lange nicht mehr und das obwohl wir überhaupt nicht über lustige Themen sprachen. Wir blicken ein wenig zurück auf die letztren Weihnachtsfeste und klären noch einmal warum ich erdoganesk gehandelt habe nachdem Jason mich im Kreise der Großfamilie als Arschloch bezeichnete, nur weil ich nicht zugelassen habe, dass er seinen Finishing Move vom Esstisch an seiner Schwester anwendet. Zudem war es Jason ein Bedürfnis über einen Vorfall in der Schule zu sprechen, der ihn sehr mitgenommen hat. Kurz sprechen wir über die Crowdfunding-Kampagne des Unternehmens EInhorn, was mich ein wenig geärgert hat, da es von Startnext massiv hohen Support erhält und sich wenig an die Regeln der Plattform halten muss. Den Machern ist es gelungen ihrem gewinnorientiertem Unternehmen den Touch einer sozialen Bewegung zu verpassen und gleichzeitig über 2 Millionen Euro einzusammeln, die zumindest in Teilen auch nicht transparent nachvollziehbar bezüglich ihrer Verwendung eingesetzt werden müssen Demokratie, aber als gehypter Event. So sehr ich mich freue wenn neue Wege des Protests und der politischen Teilhabe gesucht werden, so sehr erschweren es mir die Kotzbröckchen im Hals, wenn ich eine der prominenten Unterstützerin im Video höre: „29,95* €, so billig war die Weltrettung noch nie.“ Da hat sich FFF instrumentralisieren lassen und man darf durchaus Sorge haben wie viel Kratzer eine Bewegung verkraften kann und wie schnell sie sich von ihren Grundwerten entfernt. Den Machern kann man nur sagen: Hut ab.

*Ticketpreis Demokratiefestival.-

Frohes Fest und euch und all euren Lieben ein paar besinnliche Tage uns einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify obwohl letzteres sicherlich die unkomfortabelste Lösung ist um Podcast zu hören.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Zeit seit Anfang Dezember 2019.

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen