Archiv des Autors: Mirco von Juterczenka

Inhalt Klimapaket & Evolution

Der Inhalt des Klimapakets beschäftigt uns. In der heutigen Folge beschäftigenb wir uns mit der Co2-Bepreisung. Evolution. Das ist der Film, den wir besprechen. Außerdem besprechen wir warum Jason mich Kapitalistenschwein genannt hat, warum er sich dafür nicht vollumfänglich dafür entschuldigen möchte

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify.

https://open.spotify.com/episode/11tKYLvKR2wu0gmAc7JwCg?si=wOTCJFD0QyytOr8eY4YRgA
Ein ruppiger Beginn mit einem versöhnlichem Thema. Wenn man erst einmal weiß woher der Hase läuft.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 09.09.2019-15-09.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 86 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer einundzwanzig, kurz #wrwr24, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Interstellar

Interstellar. Das ist der Film, den wir besprechen. Außerdem berichtet Jason von seiner ersten Praktikumswoche, wir sprechen über unseren Ausflug zu Hannah, die sich um den Satz von Jasons Buch kümmert und wir kloppen uns mal wieder rund um das Thema Klimawandel.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 16.09.2019-22-09.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 85 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer einundzwanzig, kurz #wrwr23, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Täglich grüßt das Murmeltier

Täglich grüßt das Murmeltier. Das ist der Film, den wir besprechen. Außerdem berichtet Jason von seiner sehr erfolgreichen Woche. Das tat richtig gut ihn so erleichtert und zufrieden zu sehen. Erst erreichte ihn die Nachricht, dass die DB die Nachtzüge wieder einführt, dann gewann er die SFN-Awards und wird nun als Bestandteil von Team Deutschland nach China reisen um dort an einem internationalem Wettbewerb teilzunehmen.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 09.09.2019-15-09.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 84 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer einundzwanzig, kurz #wrwr22, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

American History quasi X

American History X. Das ist der Film, den wir besprechen. Außerdem gehts um Jasons Schüleraustausch und Teil zwei unserer Traumbundesliga. Ich bin saumüde und mein Sohn zwingt mich diese Podcastfolge gemäß der Radiorebell-Gesetzgebung zu veröffentlichen. Mehr Text vielleicht morgen.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 02.09.2019-08-09.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 83 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer einundzwanzig, kurz #wrwr21, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Wasted in Jarmen – Das Festival von Feine Sahne Fischfilet

Wir waren zu Gast beim Wasted in Jarmen, dem Festival von Feine Sahne Fischfilet und verraten euch mehr über die SOS Rap-Girls Grimmen, Kornblumenblau und das Nö Theater, warum Jason bei der FSF-Zugabe nicht auf die Bühne wollte, ob es wirklich Kaltgetränke für nur 1 € gab, wie geil die Kieskuhle ist, wer den wochenendrebelleninternen Arschbomben-Contest gewann ob Theater auf einem Punkrock-Festival funktionieren kann, warum wir Olli Schulz Badeschlappen mögen, wo es dackelfressende Fische gibt und vieles, vieles mehr.

Im zweiten Block beginnen wir mit der Zusammenstellung unserer persönlichen Traum-Bundesliga. Welcher Verein darf da nicht fehlen? Warum haben wir diese Vereine ausgewählt. Die jeweils ersten sechs Vereine von Jason und mir für die wochenendrebellischsten Traumbundesligen aller Zeiten. Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 26.08.2019-01-09.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 82 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer zwanzig, kurz #wrwr20, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Mercosur Basterds

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 19.08.2019-25-08.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 81 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer neunzehn, kurz #wrwr19, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Versteigerung signiertes Trikot Schalke 04

Im vergangenen Jahr fand unsere Lesung in Gelsenkirchen statt. Es war die am besch…. besuchte Lesung der gesamten Benefiz-Lesereise. Lesen sollten wir im Rahmen des Stadt-Lesen-Tages auf dem Heinrich-König-Platz und es schüttete wie aus Eimern. Die Veranstalterin informierte uns über die Wettersituation und riet uns, gar nicht erst anzureisen. Die Lesung würde ins Wasser fallen. Jason akzeptierte dies nicht und bestand darauf, dass die Lesung stattfindet, ganz gleich ob und wie viele Zuhörer kommen. Vor vier Leuten lasen wir aus unserem Buch und ein wenig nervte dies im Nachgang, denn das ausgerechnet Gelsenkirchen die am schlechtesten besuchte Lesung sein sollte, passte uns nicht. Zu viel Gutes haben wir dort erlebt. Sei es unser Besuch der Nordkurve gegen Fortuna Düsseldorf, vielleicht irgendwo so etwas wie die tatsächliche Geburtsstunde unserer Reisen oder auch die großartige Stadionbesichtigung mit Marco Höger, organisiert von Heinz Geldermann und Hassan Talib Haji. Umso mehr freute es mich, dass wir am vergangenen Wochenende erneut in Gelsenkirchen lesen durften. Unsere Terminplanung war wieder einmal mehr nicht optimal, aber trotz der Lesung parallel zum ersten Saisonspiel der Königsblauen besuchten zehnmal so viele Zuhörer unsere Lesung wie beim ersten Mal und wir konnten über 300 € Spenden mit heim nehmen, so dass wir nun bei insgesamt 34.000 € Gesamtspende für die Neven Subotic Stiftung liegen. Ein Ergebnis, welches uns richtig happy macht. Vom Organisator, dem Sozialwerk St.Georg und von Schalke hilft! haben wir ein Trikot (Größe L) mit den Original Unterschriften des aktuellen Kaders überreicht bekommen. Der Auftrag ist klar. Entweder Jason entscheidet sich nun für den FC Schalke 04 oder wir müssen zusehen, dass wir aus dem Trikot möglichst viel Geld für die Neven Subotic Stiftung machen.

Versteigerung: Trikot plus Taschenbuch „Wir Wochenendrebellen“ plus Autogrammkartensatz.

Hier die Infos zur Versteigerung. Die Versteigerung läuft bis zum kommenden Montag, 26.08.2019, 18:00 Uhr. Wir nehmen Gebote hier als Blogkommentar entgegen, sowie als Twitter-Privatnachricht, Twitterkommentar, via Facebook-Messenger und als Facebook-Kommentar. Gebote per Mail sind ebenfalls möglich. In diesem Blogbeitrag aktualisiere ich jeweils das aktuell höchste Gebot, mindestens einmal am Tag und kommuniziere dies via Facebook, Twitter und Instagram.

Das aktuelle Höchstgebot liegt bei: 250,04 €

Stand: 24.08.2019, 13:30 Uhr

Die Person, die am Montag, 18:00 Uhr das Höchstgebot abgegeben hat, überweist die Spendensumme über diesen Link an die Neven Subotic Stiftung, erhält also auch eine Spendenquittung bei Bedarf und bekommt im Anschluss umgehend das Trikot, die Karten und das Buch zugeschickt.

Es wäre klasse, wenn ihr ein wenig unterstützen könntet und die Möglichkeit dieses Trikot zu erwerben in FB-Gruppen und Schalke-Foren, sowie an allen Orten teilt, wo man Interessenten findet. Das wäre wirklich hilfreich. Der Höchstbietende erhält alles, was auf dem Bild zu sehen ist. Das Trikot mit Originalunterschriften, einen Satz unterzeichneter Autogrammkarten, sowie eine Taschenbuchausgabe unseres Buches „Wir Wochenendrebellen“ mit Widmung von Jason innerhalb des Schalke-Kapitels.

Glück auf und danke für eure Unterstützung.

Per Mail bieten: wochenendrebell (ät ) wochenendrebell (punkt) de

Mit diesem Link kannst du via Facebook-Kommentar mitbieten oder uns per FB-Messenger kontaktieren

Mit diesem Link kannst du via Twitter-Kommentar oder Twitter-Direktnachricht mitbieten.

Mit diesem Link kannst du via Instagram-Kommentar oder Instagram-Message mitbieten.

Tippe dein Gebot gerne auch per Blogkommentar unter diesen Beitrag.

Die WAZ über „Wir Wochenendrebellen“

Autismus-Strategie Glaskasten

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 12.08.2019-18-08.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 80 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer achtzehn, kurz #wrwr18, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Gewinnspiel Instagram

Wir haben vom Goldmann-Verlag noch ein paar Belegexemplare erhalten und möchten eines davon signiert mit deiner Wunschwidmung verlosen. Wer wir sind, was wir tun und worum es in diesem Buch geht, kann man hier in der kompaktesten Version nachlesen.

Viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen

  1. Das Gewinnspiel dauert bis Donnerstag, 05.09.2019 23:59 Uhr. 
  2. Es wird ein signiertes und mit Wunschwidmung versehenes Taschenbuchexemplar von „Wir Wochenendrebellen“ verlost.
  3. Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar auf diesen Instagram-Post. Der Kommentar beginnt mit „Rassisten sind keine Alternative, weil….“ Wie der Kommentar beendet wird liegt im Ermessen des Teilnehmers.
  4. Kommentare die gegen die Facebook bzw. Instagram Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  5. Teilnahmeberechtigt sind Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  6. Über den Gewinner entscheidet das Zufallsprinzip.
  7. Die Gewinner werden über die Instagram-Kommentar Funktion informiert. Der Gewinner muss sich innerhalb von 5 Werktagen per E-Mail an wochenendrebell@wochenendrebell.de mit den Adressdaten melden, wo das Buch hingesendet werden soll. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist wird das Buch unter allen Teilnehmern erneut verlost. 
  8. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, die Kommentare auf Instagram Teilnehmer bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Diese Daten werden weder mit niemandem geteilt.  Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  9. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook oder Instagram gesponsert oder unterstützt.

 

Feedbackfolge, Magic Stitch und Alone

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Woche vom 05.08.2019-11-08.2019.

Dies ist Radiorebell Episode 79 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer sechszehn, kurz #wrwr17, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen