Bleibt alles anders

Wir stehen ein wenig in der Scheisse, geloben aber wieder einmal mehr Besserung. Crowdfunding, beruflicher und schulischer Stress und nebenbei basteln wir am neuen Blog. Parallel dazu können wir aktuell auf unsere Mediathek nur über Umwege zugreifen, was die Veröffentlichung von Podcastfolgen erschwerte. Nun aber. Mit Verspätung. Unser Wochenendrebellen-Wochenrückblick.

Wenn du unseren Podcast abonnieren möchtest findest du hier alle kostenlosen Abo-Möglichkeiten via Podcatcher oder du hörst uns einfach via Spotify obwohl letzteres sicherlich die unkomfortabelste Lösung ist um Podcast zu hören.

Wir sprechen im Wochenrückblick über die Zeit vorm 22.11.2019.

Dies ist eine Radiorebell-Episode mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick eines von aktuell zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt oder welches gar keinen Grund zur Klage bietet, wir aber gerne darüber sprechen wollen. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers. In dieser Folge trinken wir ein köstliches Malzbier auf alle unsere Supporter. Vielen Dank an alle für eure Unterstützung.

Unsere Themen diese Woche:

  • Crowdfunding
  • Radiorebell 2020
  • Podcasten mit Neven
  • Treffen mit Pepo
  • Fifty-Fifty
  • Treffen mit Richard Kropf
  • Der Eingeweidefisch
  • Windkraft

0:00:55 Beginne hier, wenn du das Intro überspringen möchtest.

00:00:56 Rückblick aufs Crowdfunding.

Unterstützen

00:25:30 Radiorebell 2020

00:34:00 Podcasten mit Neven.

00:42:00 Treffen mit Pepo.

00:44: Fifty-Fifty

00:53:00 Ist Tilmann Kuban ein Eingeweidefisch?

01:00:00 Maaßen und der NSU

01:08:00 Windkraft

01:13:00 Verstaatlichung des Bausektors.

01:28:00 Gelassenheit

01:45: Papsi Übergriffigkeit

Unser erstes eigenes Festival. Das Lineup steht:

Ein Gedanke zu „Bleibt alles anders

  1. Petra.Du

    Eine wunderbare Folge wieder mal. Ich liebe es eueren Diskussionen zuzuhören und dadurch auch mitzuverfolgen wie Jason heranwächst. Macht weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.