Archiv der Kategorie: Lieblingspodcast Radiorebell

Lieblingspodcast?

Lustiger Podcast?

Spannender Podcast?

Lehrreicher Podcast?

Lieblingspodcast Radiorebell!

Natürlich ist Radiorebell mein Lieblingspodcast, aber es ist auch eine Mischung der obigen vier Beschreibungen. Ich empfinde es oftmals als lustig und habe sehr viel Spaß im Podcast mit Jason, wenn er seine ganz persönlichen skurrilen Blickwinkel Lieblingspodcastschildert. Der Podcast ist spannend, wenn Jason erzählt wie es am Ende eines schwarzen Loches aussieht und der Podcast ist ganz sicher lehrreich, denn es ist ein Podcast für naturwissenschaftliche Themen, ein Audiovergnügen für astronomische Themen und ein Podcast mit viel Liebe.Unterm Strich ist es daher auch eher ein Wissenschaftspodcast und kein Autismuspodcast.

Abonnieren kann man die Podcastempfehlung des Jahres via ITunes, oder man sucht sich hier im Blog seine ganz persönliche Lieblingspodcast-Folge aus. Auch ein Android-Abo ist natürlich möglich und wer uns per RSS-Feed in seine Lieblingspodcasts packen möchte kann dies natürlich ebenfalls tun. Radiorebell ist nicht Ohrgenuss, weil ich einer der Protagonisten bin, sondern mein stetiger Audio-Begleiter und Podcastfavorit, weil ich dem Hauptprotagonisten so nah sein darf.

Jetzt reinhören, abonnieren und rezensieren!

Strohhalmverbot

Wir streiten erneut über das Strohhalmverbot, lassen die Lesungen in Bünde, Weimar und Düsseldorf Revue passieren und brechen dann ab, weil Papsi keinen Bock mehr hat.

Weiterlesen

Film Kartoffelsalat auf Ibiza

Der Film Kartoffelsalat und die Geschehnisse in Ibiza bzw. Österreich.

Dies ist Radiorebell Episode 68 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer 8, kurz #wrwr08, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissensschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

Unsere Themen diese Woche:

  • Unsere Besuch in der Redaktion der Rheinischen Post
  • Unser Auftritt auf der internationalen Autismus Fachtagung
  • Filmrezension Kartoffelsalat
  • Klage der Nation: Das Strache Video
  • Spektrografische Minute: Sheldon Cooper und die Zahl 73

0:00:55 Beginne hier, wenn du das Intro überspringen möchtest.

Film Kartoffelsalat

0:00:56

Beschreibung der Aufnahmebedingungen. Die Hälfte nehmen wir wieder im Zug auf. Allerdings im Gang sitzend mit vielen Tunneln. Sorry.

0:02:45 Kapernduft beim Rülpsen und Folgeninhaltszusammenfassung

0:04:00

Unser Besuch bei der Rheinischen Post.

0:08:45 Zwischenstop in Paderborn

0:13:13 Besuch der Autea-Fachkonferenz.

0:13:55 Steve Silberman und die Geschichte des Autismus.

0:17:50 Felix Munch- Studie über autistische Eltern

0:20:38 Wir Wochenendrebellen mit einem Vortag „Beziehung vs Erziehung.

0:28:00 Das Strache-Video.

0:44:50 Wir steigen aus, podcasten im Gehen noch ein wenig und podcasten dann auf einem Parkdeck weiter.

0:45:00 Parkdeck. Vogelgezwitscher im Hintergrund.

0:47:25 Filmrezensionen- Kalibrierung der Punkteregel.

0:49:00 Die Handlung des schlechtesten Films aller Zeiten. Wir reden über den Film Kartoffelsalat.

0:49:50 Filmrezension Kartoffelsalat. Über den Zwang sich Essig in die Augen schütten zu müssen.

0:50:30 Manche Filme brauchen Zeit und Geduld. Wir schauen ein zweites Mal den Film Kartoffelsalat mit jemandem, der Freshtorge, die Lochis, und Bibi mag.

0:54:00 Ist Freshtorge der cleverste Typ der Welt und was zur Hölle ist mit Otto Waalkes passiert?

0:58:14 Wir bepunkten rückwirkend alle Filme neu.

1:02:40 Sheldon Cooper und die Zahl 73

Felix Munch, Referent der AUTEA-Konferenz 2019

Europawahl, Europa und die EU #RR68

Europawahl! Dies ist eine Sonderfolge des Radiorebell-Podcasts. Raimo unterstützt uns auf Steady und hat sich gewünscht, dass wir vor der Europawahl über Europa sprechen. Wir besprechen die Entstehung und Entwicklung Europas, klären die Aufgaben der EU und klären ihre Vor- und Nachteile. Jason philosophiert über seine Ziele als zukünftiger EU-Kommissionspräsident und wir streiten uns mal wieder. Der Grund: Das Strohhalmverbot, wo Jason zu keinerlei Kompromissen bereit ist, was mich entsetzt.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

Wir sprechen über:

Europa aus geografischer Sicht

Europäische Institutionen

Die EU – Das Strohhalmverbot und unsere Osteuropatour

Die Einzelabschnitte der Folge über die Europawahl, Europa und die EU.

0:00:55 Beginne hier, wenn du das Intro überspringen möchtest.

Europaflagge Europawahl Europa

0:00:48 Der Mond Europa

0:06:55 Europa- Der Subkontinent.

0:07:35 Wenn Europa auseinanderbricht

0:08:55 Werbung für Raimos Malz

0:09:50 Eklige Trinkgeräusche

0:10:00 Europas Ursprung- Woher kommt der Begriff Europa?

0:11:00 Europa in der Mythologie

0:11:48 Der Mythos Fortuna Düsseldorf

0:12:35 Alexander der Große und seine Verbindung zu Europa.

0:15:20 Das Römische Reich und der Zerfall Europas

0:17:0 Das Mittelalter und der Zusammenhang mit der Familienvereinbarung der Wochenendrebellen.

0:19:00 Das Weltbild der flachen Erde und spektakuläre Zeiten.

0:22:45 Wir überspringen die Weltkriege.

0:23:00 Wir würdest du Außerirdischen das heutige Europa beschreiben?

0:24:25 Was sind die drei großen Vorteile Europas?

0:25:15 Was sind die drei großen Herausforderungen Europas?

0:28:50 Europa – In Verschiedenheit vereint

0:29:25 Unterschied Europa und EU und was ist der Job der EU?

0:30:30 Kritik an der EU – Argumente gegen die Europäische Union.

0:33:50 Plastikreduktion- Strohhalmverbot

"Egal welchen Preis man zahlen muss. Für den Klimaschutz ist es das wert" Klick um zu Tweeten

0:42:30 Die europäischen Institutionen.

0:44:30 Jason als EU-Kommissionspräsident. Seine Ziele.

0:48:45 Brexit

0:51:03 Eine Interrail-Tour durch Osteuropa. Ein Rückblick

1:10:13 Zusammenfassung – Die EU

1:12:30 Die Europawahl

1:14:00 Die Mobilisierung zu den Europawahlen

1:18:00 Die Jason aufs Maul Partei.

"Das EU-Wahlprogramm der AFD hat 88 Seiten" Klick um zu Tweeten

01:22:00 Abschlussdank an Raimo für die Unterstützung auf Steady und Bettelei um ITunes-Rezensionen.

Bitte gehen Sie wählen.

Tod und Gedenken-Bucket List II

Dies ist ist Folge 66 und Teil II unseres Podcasts, wo wir das Thema Bucket List behandeln. (CN: Wir sprechen auch über den Tod).

In unserem zweiten Teil über das Thema Bucket List packen Jason und ich jeweils weitere fünf Dinge auf unsere Liste der Dinge, die wir vor unserem Ableben erledigen möchten. Wir sprechen auch über den Tod und dies erfolgt aus Jasons Perspektive nicht zwingend so, dass es besonders einfühlsam wirkt. Ich bitte das zu berücksichtigen. (Alternativ: Skippen bis Minute 20)

Wir möchten diese Folge Niklas widmen.

Alisa, mögest du unzählig viele schöne und bewusst gesetzte Erinnerungsmomente haben.

0:00:55 Beginne hier, wenn du das Intro überspringen möchtest.

Bucket List Umgang mit dem Tod Autismus

0:01:30 Kurzzusammenfassung Teil I

0:02:03 Wann gedenkt man Menschen?

Umgang mit dem Tod

Das Gedenken an Menschen.

0:05:30 Weltverbesserung/Lesereisenbeginn

0:09:30 Der Tod und der Wegfall von Funktionen, die ein Mensch erfüllte.

0:10:30 Der Tod als Erlösung?

0:13:05 Wochenendrebellenprojekt als Art des Gedenkens.

0:15:45 Regeln des Trauerns.

0:17:00 Sich bewusst an Menschen erinnern.

0:19:15 Überleitung zu Bucket List

0:20:02 Reise nach Äthiopien

0:23:05 Ins Weltall fliegen- Virgin Galactic-Blue Origin-SpaceX Preise für einen Weltraumflug

0:24:30 Harald Lesch und sein Brief an die Nasa

0:27:30 Backpacking-Trip Norwegen- Polarlichter-Polartag

0:33:18 Eine Sonnenfinsternis sehen

0:36:18 Familientrip durch die USA

0:41:00 Was ist ein Polartag?

0:43:41 Mein Vergnügen mit Benx, ChaosFlo44, Rebekah Wing, EpicStun….. Ein Youtube-Projekt

0:54:37 Werbung. 🙂

1:02:25 Einen Spiegel-Bestseller schreiben

1:05:30 Wir Wochenendrebellen Taschenbuch-Besuch bei Markus Lanz.

1:08:00 Twitter Verifizierung- Maaßen twittert.

01:10:00 Die Parkbank- Te dua! (FB)

01:11:30 Sich einfrieren lassen

01:14:00 Abschluss: Bucket List

Wochenendrebellen unterstützen-Die Steady-Pakete im Überblick

#RR65 Einigkeit und Recht und Jackie feeturing Bodo R.

Dies ist der Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer 7, kurz #wrwr07, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissensschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

Unsere Themen diese Woche:

  • Wir waren zu Gast in Tirol.
  • Kay-Ray Late Night Show
  • Forschungszentrum-Programmieren lernen
  • Filmrezension: Jackie Brown, 1997
  • Klage der Nation: Nationalhymne
  • Amazon und Raumfahrt

0:00:55 Beginne hier, wenn du das Intro überspringen möchtest.

Filmrezension Jackie Brown Bodo RAmelow NAtionalhymnendiskussion

0:02:25 Werbung: Benjamins Malz

0:03:08 Zu Besuch in Tirol

0:06:30 Kay-Rays Late Night Show

0:09:30 Zurück nach Tirol- Ein Streit

0:19:15 Neuentdeckung Forschungsprojekt Chaos- Programmieren lernen

0:22:15 Filmrezension: Jackie Brown

0:43:20 Nationalhymne- Diskussion rund um die Aussagen von Bodo Ramelow.

1:00:00 Nachbesprechung Folgenfeeback

1:13:00 Amazons Mondfahrt

#RR64 Freies Parken für Illuminaten

Dies ist der Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer 6, kurz #wrwr06, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissensschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

In unserem zweiten Format ziehen wir die Themen aus einer Losbox und besprechen diese. Auch schön.

In jeder Folge gibt es eine sogenannte Malzbiertaufe, denn unser Malzbier trägt immer den Namen unseres aktuellsten Steady-Unterstützers.

Unsere Themen diese Woche:

  • Wir haben Carl Zeiss Jena besucht
  • Der MDK hat uns besucht
  • Filmrezension: Illuminati, 2009
  • Klage der Nation: Über den Depp, der Parkgebühren für Fahrräder erheben möchte.

0:00:55 Beginne hier, wenn du das Intro überspringen möchtest.

0:05:00 Unser Besuch bei Carl Zeiss Jena

0:08:30 Jugend forscht-Schüler experimentieren – Jason war in der Zeitung.

0:11:15 Mein neuer Job

0:14:21 Fridays for Future- Wie war die letzte Klima-Demo?

0:17:35 Jasons 2.Konzert- Feine Sahne Fischfilet, 06.07.2019

0:20:15 Seepferdchen

0:36:00 Filmrezension: Illuminati- Dan Brown. Robert Langdon rettet die Religion.

0:36:30 Inhaltsangabe zum Film Illumuniati von Dan Brown.

Der Film auf Wikipedia

0:38:00 Ist Robert Langdon der Held des Films.

0:39:30 Die Rolle der Antimaterie

Was ist Antimaterie?

0:40:36 Was ist die Botschaft des Films Illuminati?

0:45:11 Kritiken zu „Illuminati“

Hanns Georg Rodek in der Welt vom 12.05.2009 über Recherchefehler in Illuminati.

0:46:30 Filmfehler Illuminati

0:49:30 Filmrezensionen-Punktebesprechung

0:53:20 Warum Radfahrer für Ihr Fahrrad Parkgebühren zahlen sollten

0:56:20 Ausblick auf Folge #wrwr07

1:02:50 Kompensation via Atmosfair.de

#RR63 Spargel is a dish best served gar nicht

Folge 05 unseres Wochenendrebellen-Wochenrückblicks. Woche für Woche aufgeteilt in vier Blöcke:

  1. Persönlicher Wochenrückblick
  2. Klage der Nation- Diskussion über ein absurdes Thema, welches keines sein sollte.
  3. Filmbesprechung
  4. Spektrografische Minute

0:00:55 Starte hier, wenn du das Intro überspringen möchtest

Spargel Lindner Kill Bill Neue Mitte Studie Urlaub Ägypten
Folge 05 unseres Wochenendrebellen-Wochenrückblick-Podcasts

0:01:45 Jason berichtet über seine Urlaubslektüre: Brian-Greene-Die verborgene Wirklichkeit

0:05:50 Schnorcheln in Ägypten. Urlaubsimpressionen

0:14:45 Ökologischer Selbstbetrug – Jasons Flug in den Urlaub.

0:24:35 Familiensitzung- Einführung der familieninternen CO2 Abgabe

0:28:43 Filmbesprechung: Kill Bill

0:52:03 Der deutsche Spargel- Eine Geschichte voller Missverständnisse

1:05:05 Über Die FDP. die CSU zur Maske der AfD fällt- Welche Maske?

1:09:00 Die neue Mitte-Studie

1:12:15 Apell- Positive Deutungshoheit. Empfehlung To good to go

1:14:45 „Wir Wochenendrebellen“ Lesungen in Heidelberg und Mönchengladbach. Ausblick: Lesung in Tirol

1:21:00 #tkxmas macht die 25.000 € voll

1:27:15 Langzeitaufenthalte im Weltraum. Jason berichtet aus einer Studie, wie sich Langzeitaufenthalte im Weltraum auf den Körper auswirken.

1:29:25 Wo ist die Nicht von Harald Lesch?

#RR62 Bucket List Teil I

Was ist eine Bucket List und braucht man diese wirklich?

Charlotte unterstützt uns auf Steady. Steady ist eine Plattform auf der man mit kleinen monatlichen Beträgen diverse Projekte unterstützen kann. Wir haben dort unterschiedliche Pakete mit kleinen Dankeschöns gepackt und Charlotte konnte sich mit ihrem Paket ein Thema für eine Podcastfolge aussuchen.

Ihr haben wir es zu verdanken, dass wir uns mit dem Thema „Bucket List“ beschäftigen durften und da Jasons Bucket List länger und länger wurde, mussten wir das Thema auf zwei Folgen splitten. Zur Vorbereitung schauten wir uns unter anderem den Fim „Das Beste kommt zum Schluss“ an und ergoogelten Herkunft und Ursprung der Bucket List.

Dieser erste Teil wurde aufgezeichnet am Morgen des 31.03.2019 im ICE 586 von München nach Hamburg, direkt im Anschluss an die 06:00 Uhr Aufnahme der Folge über Dunkle Materie und Dunkle Energie und es war quasi unser erster Live-Podcast, denn neben uns im Sechser-Abteil knackte eine Dame ganz gemütlich und war somit die erste und einzige Zuschauerin unseres ersten Live-Podcasts. Vielen Dank.

0:00:55 Skip Intro

Was ist eine Bucket List? Braucht man eine Bucket List? Was haben wir für Ideen für unsere Bucket List?
Was ist eine Bucket List? Braucht man eine Bucket List? Was haben wir für Ideen für unsere Bucket List?

0:03:55 Was ist eine Bucket List?

0:07:30 10 Dinge, die auf unserer Bucket List nicht fehlen dürfen.

0:08:00 Pflegt man seine Bucket List weiter?

0:08:45 Twitterfeedback und Vorschläge zum Thema Bucket List

0:09:15 Pascal und der charmanteste Bucket List Inhalt.

0:09:45 Unser Familien Löffellisten- Youtube Kanal und bezahlte 5 Minuten Terrine Fresserei.

0:12:30 Der skurrilste Vorschlag für die Bucket List

0:14:12 Erster Punkt von Papsis Bucket List – Sandburg bauen am Strand von Castrop-Rauxel mit Onkel Jason und Oma Fatime

0:17:00 Erster Punkt von Jasons Bucket List ist der Besuch einer unterirdischen Röhre mit mehreren Kilometern Länge. Auf seiner Löffelliste steht ein beruflich bedingter oder privater Besuch des Large Hadron Colliders.

0:22:30 Zweiter Punkt von Papsis Liste der Dinge, die er vor seinem Ableben noch erleben möchte ist Backpacking in Asien. Abenteuerurlaub in Vietnam und Laos mit der gesamten Familie.

0:26:45 Zweiter Punkt auf Jasons Löffelliste: Er möchte Mitglied einer politischen Partei werden, erklärt welche Parteien warum und wieso nicht in Frage kommen und warum er irgendwie unlogischerweise werteerhaltenden Konservatismus kacke findet.

0:39:30 Dritter Punkt auf Papsis Bucket Liste ist eine Hochzeit, denn er würde gerne noch einmal heiraten.  Außerdem schweifen wir bei diesem Punkt ein wenig ab und erklären wer Kahu Naone ist, wann und wie wir ihn kennen gelernt haben, was eine Ava-Zeremonie ist und warum Papsi taube Lippen hatte und wie es dazu kommen kann, dass man sich fragt wie viel Mensch man eigentlich verkraften kann.

0:58:40 Dritter Punkt auf Jasons Liste, die er vor seinem Tod abgearbeitet haben möchte, ist eine Sprache. Er möchte Mandarin lernen. Außerdem erzählt Jason was ihn an China reizt und wie es dazu kam, dass er im kommenden Jahr alleine nach Shanghai fliegt, warum mir das insbesondere im Kontext zu Jasons Autismus Sorgen macht und er prahlt ein wenig damit, wie er die China-Reise mal wieder ohne Rücksprache mit seiner Mami oder seinem Papa fixiert hat.

1:06:42 Als vierten abzuarbeitenden Punkt auf Papsis Bucket Liste reden wir über das Erlernen eines Instruments und landen beim Alkoholkonsum.

1:17:04 Jason hat das Schwimmen in der Aare auf seine Bucket List gepackt. Einen Punkt, den wir also ganz sicher irgendwann einmal abarbeiten werden, denn im Rahmen einer Podcast-Challenge hat Jason das Schwimmen in der Aare schon für uns beide als gemeinsame Herausforderung festgelegt. Ein Punkt von Jasons Bucket Liste, an den wir auf jeden Fall bald einen Haken machen dürfen.

1:21:20 Papsis letzter Bucket List Pflichtbestandteil vor Podcast-Halbzeit ist eine Zugreise durch Kuba.

1:25:00 Und auch Jason hat natürlich eine Zugreise auf seiner Bucket List. Die Transmongolische Eisenbahn und er klärt warum er diese attraktiver findet, als die transmanchurische oder die transsibirische Eisenbahn.

Er referiert über den einzigen mongolischen Kosmonauten und über die gefährlichste Stadt der Welt, wir sprechen über Reisegabeln und Jason erklärt seinen hygienischen Anspruch bei der Essenszubereitung.

1:41:00 Textvorschlag für ITunes Podcast Rezension

1:43: Outro

#RR61 Smells like Spannungsbogen in Pornofilmen

Folge 04 unseres Wochenendrebellenwochenrückblicks.

Ich möchte das Intro überspringen: 0:55

0:00:56 Einleitung und Sinas Malzbiertaufe

0:05:10 Jason berichtet vom Landeswettbewerb „Jugend forscht-Schüler experimentieren.“

Jasons vollständige Arbeit, sowie einen Bericht über den Landeswettbewerb kann man in Jasons Blog nachlesen.

0:24:53 Wir waren mit unserem Buch zu Gast im „Grüner Jäger Osnabrück“.

0:30:45 Rezension wäre übertrieben, wir besprechen den Film „Die Welle.“

0:38:21 In der Klage der Nation sprechen wir über Kurt Cobain, Nirvana bzw. über den Song „Smells like teen spirit.“

0:48:26 In der spektrografischen Minute geht es dieses Mal um Gravitationswellenastronomie.

#RR60 Das Beste kommt zum Schluss: Hornhaut-Eiersalat

Um das Intro zu überspringen skippe bis 0:00:55

Folge 3 unseres Wochenendrebellen-Wochenrückblicks.

0:00:55 Einleitung

Lesung in Hamburg

0:13:00 Filmbesprechung

Das Beste kommt zum Schluss

0:22:55 Feedback zur letzten Folge

Rechtsstreit mit T.Vega aus M.

Nachbereitung Löffel-Szene Matrix

0:29:50 Klage der Nation

Die Füße von Melania Trump

Zugsünden

Das Monatshoroskop von Christian Lindner

0:58:00 Spektrografische Minute

Marsmission 2020