Schlagwort-Archive: seehofer

Was ist Permafrost?

Was ist Permafrost? Jason war entsetzt als er diese Woche die Nachricht über das entweichende Methan hörte. Daher handelt diese Folge fast ausschließlich von der Situation rund um das Auftauen der Permafrostböden in der Arktis und die Auswirkungen in Verbindung mit dem Klimawandel, wenn die dort gebundenen Treibhausgase Methan und Kohlendioxid entweichen und somit irreversible Prozesse in Gang setzen an deren Ende die Erde zum Großteil unbewohnbar geworden ist. Da das eigentlich die verheerendste Nachricht ist, die die derzeit lebende Bevölkerung je erhalten hat, besprechen wir das Thema auch sowohl in der Klage der Nation, wo wir darüber spekulieren, wieso das Thema so wenig Aufmerksamkeit bekommt, als auch in der spektrografischen Minute, wo Jason es aus wissenschaftlicher Sicht erläutert.

Was geschieht wenn das gebundene Treibgas freigesetzt wird?

Dies ist Radiorebell Episode 72 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer zwölf, kurz #wrwr12, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissenschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen

Into the Horst

Wir sind in Bremen beim sogenannten #tkschland und blicken auf die letzte Woche zurück.

Dies ist Radiorebell Episode 71 mit dem Wochenendrebellen-Wochenrückblick Nummer elf, kurz #wrwr11, eines von zwei Formaten innerhalb des Radiorebell-Podcasts. Jede Woche blicken wir auf unsere ganz persönliche Woche zurück, rezensieren und bepunkten einen Film und besprechen in der Klage der Nation ein Thema über das die Nation zu viel oder zu wenig klagt. Zum Abschluss gibt es vom Sohn die wissensschaftlich geprägte „spektrografische Minute“.

Weiterlesen